Mitglied des Monats

 

Unternehmen Endolite Deutschland GmbH
 Endolite Logo Flat 877 4col
Anschrift:

Fritz-Hornschuch-Str. 9

D-95326 Kulmbach

www.endolite.de

Gegründet: 1. Januar 2011
Mitglied seit: 2011
Tätigkeitsfeld: Die Endolite Deutschland GmbH wurde 2011 im oberfränkischen Mainleus als deutsche Niederlassung der Chas A Blatchford & Sons Ltd gegründet. Blatchford existiert seit 1890 und ist damit einer der ältesten Prothetik-Hersteller der Welt. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien, das in vierter Generation von Stephen Blatchford geführt wird und 1000 Mitarbeiter beschäftigt, ist heute ein weltweit tätiger Lieferant von prothetischen Produkten und Dienstleistungen für die unteren Gliedmaßen. Unter Verwendung von leichten und energieeffizienten Materialien wie Kohlefaserverbindungen sowie durch Einsatz von mikroprozessorgesteuerten Modularteilen bietet Blatchford unter dem Markennamen „Endolite“ intelligente und praktische Lösungen für die individuellen Bedürfnisse der Anwender. Nach mehr als fünf Jahren erfolgreicher Marktpositionierung verlagerte die Endolite Deutschland GmbH am 28.01.2016 ihren Firmensitz von Mainleus in die Stadtmitte von Kulmbach. Das neue Bürogebäude bietet Raum für die wachsenden Vertriebs- und Marketingaufgaben sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Trainingskompetenz durch das Endolite Institut. Nun ist es zukünftig möglich, Kunden zusätzlich durch ein breites Angebot an Fachseminaren und Praxistrainings, den Anforderungen der einzigartig innovativen Produktpalette noch mehr gerecht zu werden. Auch das Thema Gehtraining wird zukünftig eine wichtige Rolle spielen.
Mission oder Vision: Gesundheit und körperliche Mobilität sind die zentralen Bestandteile unseres Lebens. Somit duldet die  Beseitigung  oder  zumindest  die  Milderung von  körperlichen  Mobilitätsbeeinträchtigungen  in unserer schnelllebigen Zeit keinen Aufschub. Und genau dieses Ziel hat sich Blatchford Ltd. seit nunmehr 126 Jahren zu eigen gemacht. Die Mission des Unternehmens ist, die Mobilität und damit die Lebensqualität  von  Tausenden  von  Menschen durch die Entwicklung sicherer, funktionaler und energetisch optimaler Prothesen zu verbessern.
Produkte: Die Produktpalette reicht von verschiedenen Fuß-, Knöchel-, und Knieprothesen über Adapter, Torsionsstoßdämpfer, Kosmetiken und Badebeinen bis zu mikroprozessorgesteuerten Bewegungssystemen sowie vollständig interaktiv vernetzten Beinprothesen. Für den 2010 entwickelten Karbonfederfuß Echelon, der unabhängig voneinander arbeitende Vorfuß- und Fersenfedern sowie ein hydraulisches Knöchelgelenk besitzt, wurde das Blatchford zum insgesamt fünften Mal in der Firmengeschichte mit dem „Queen’s Award for Enterprise“ ausgezeichnet. Die Entwicklung, der mikroprozessorgesteuerte Karbonfederfuß Elan, ist Gewinner beim German Design Award 2013. 2015 geht der Erfolgskurs weiter und Blatchford wurde mit dem British Healthcare Trades Association (BHTA) Produkt- Innovationspreis für Linx geehrt.
Vertrieb der Produkte: Sanitätshaus /Orthopädietechnische Werkstätten
Tochterunternehmen:

UK Group Headquarters: Chas A Blatchford & Sons Ltd. Unit D, Antura, Kingsland Business Park, Basingstoke, RG24 8PZ UK

Vertriebsniederlassungen: http://www.blatchford.co.uk/locations/type/endolite-distributor/

Sonstiges:  Blatchford  zeichnet  sich  durch  beeindruckendeEntwicklungen in der Prothetik aus. Dem  Unternehmen  wurde  bereits  zum  fünften  Mal eine  der  international  anerkanntesten  und  prestigeträchtigsten  Auszeichnungen  verliehen:  Der begehrte „Queen’s Award für Enterprise“.  Er zählt zur  höchsten  britischen  Unternehmerauszeichnung  für  herausragende  Innovationen, marktgerechte   Umsetzung   sowie   nachhaltige Entwicklung. 2013 ist der Elan Gewinner beim German Design Award. Linx ist das erste vollständig integrierte mikroprozessorgesteuerte Beinprothesensystem der Welt und wurde 2015 mit dem British Healthcare Trades Association (BHTA) Produkt-Innovationspreis ausgezeichnet. Der Umzug 2016 in neue Räumlichkeiten ist der nächste Schritt für die Ausweitung von Kunden- und Marketingservices und Aufbau eines Endolite Instituts in Deutschland mit Fachseminaren für die einzigartige Produktlandschaft.