Tag der Rückengesundheit: Bandagen und Orthesen helfen bei Rückenschmerz

Rund 40 Prozent aller Erwachsenen leidet Schätzungen zufolge an Rückenschmerzen. Fast jede zehnte Krankschreibung geht nach Aussage der Techniker Krankenkasse auf Rückenprobleme zurück. Schmerzen in Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule zählen damit nicht ohne Grund zu den großen Volkskrankheiten. Neben gezielter Bewegung und der Gabe von schmerz- und entzündungsstillenden Medikamenten können vor allem auch spezielle Bandagen und Orthesen helfen. Darauf weist der Industrieverband eurocom anlässlich des 14. Tages der Rückengesundheit am 15. März 2015 hin.