Patientenumfrage IfD Allensbach

Medizinische Kompressionsstrümpfe, orthopädische Einlagen sowie Bandagen und Orthesen gehören zum bewährten therapeutischen Repertoire von Ärzten. Doch nutzen die Anwender ihre Hilfsmittel so wie verordnet? Wie bewerten sie den Nutzen? Stimmt die Produktqualität? Und wie schätzen die Patienten die Arbeit von Ärzten und Hilfsmittelversorgern ein? Dazu liegen erstmals belastbare Zahlen vor: Das Institut für Demoskopie Allensbach befragte im Auftrag von eurocom mehr als 1.200 Patienten.

Zu den wichtigsten Erkenntnissen der Befragung gehört, dass die Patienten weniger Schmerzen empfinden. Die Nutzer von Bandagen/Orthesen nehmen sogar weniger Schmerzmittel und haben oft den Eindruck, auf Operationen verzichten zu können. Die Lebensqualität der Betroffenen steigt laut eigener Aussage. Mit anderen Worten: Die Verschreibung von orthopädischen Hilfsmitteln wird als sinnvoll und hilfreich erlebt.

Außerdem finden Sie hier Infografiken zu Nutzung und Wirkung von ⇨ Hilfsmitteln allgemein sowie speziell von ⇨ Bandagen und Orthesen, ⇨ Einlagen und ⇨ Kompressionsstrümpfen.

Publikationen
Die Ergebnisse der Patientenumfrage können Sie hier

eef39ffba2

kostenfrei bestellen.