Kompressionstherapie

21_02.jpg Bei Kompressionsstrümpfen werden modernste Materialien wie Mikrofasern verwendet, die zugleich besonders hautschonend sind. Auf diese Weise wird eine exakte Kompression gewährleistet, die gleichzeitig einen hohen Tragekomfort garantiert. Stückzahl: 1
22_02.jpg Bei Patienten mit Venenerkrankungen verhindern Kompressionsstrümpfe auch wirkungsvoll das Auftreten von Reisethrombosen. Stückzahl: 1
23_02.jpg Was aussieht wie ein Strumpf ist das Ergebnis langjähriger Forschung und Entwicklung. Hinter der Herstellung von Kompressionsstrümpfen verbirgt sich modernste Technologie. Stückzahl: 1
24_02.jpg Ein optimal angepasster Strumpf ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Neben Strümpfen mit geschlossener gibt es auch Strümpfe mit offener Fußspitze. Stückzahl: 1
Bild_5.jpg Venenprobleme sind auch Männersache. In einer Studie wurde bei jedem 6. Mann sogar eine chronische Venenerkrankung festgestellt. Stückzahl: 1
Kompressionsstrümpfe sollten von Patienten möglichst häufig getragen werden, unterwegs wie zu Hause. Stückzahl: 1
06.jpg In einer breit angelegten Studie wurde bei jeder 5. Frau eine chronische Veneninsuffizienz festgestellt. Stückzahl: 1
27_02.jpg Männer finden im Sanitätsfachhandel medizinische Kompressionsstrümpfe, die sich optisch kaum von herkömmlichen Strümpfen unterscheiden. Stückzahl: 1
28_02.jpg Der Sanitätsfachhandel bietet eine breite Produktauswahl an medizinischen Kompressionsstrümpfen in aktuellen modischen Farben. Stückzahl: 1
29_02.jpg Medizinische Kompressionsstrümpfe gelten als Basisbehandlung von Erkrankungen des Venen- und Lymphgefäßsystems. Stückzahl: 1
30_02.jpg Bei Armlymphödemen kommen spezielle Armstrümpfe zum Einsatz. Stückzahl: 1
31_02.jpg Falls erforderlich können Kompressionsarmstrümpfe mit Handschuhen kombiniert werden. Stückzahl: 1
30_02.jpg Mit Geräten zur Intermittierenden Pneumatischen Kompression können venöse und lymphatische Ödeme wirkungsvoll entstaut werden. Stückzahl: 1
31_02.jpg Neben Beinmanschetten sind auch Jackenmanschetten erhältlich. Diese sind besonders geeignet bei primären und sekundären Lymphödemen mit Beteiligung von Rücken und Thorax und bei Lipödemen. Stückzahl: 1

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

captcha