Fußorthopädie

32.jpg Die Versorgung mit Einlagen ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung von vielseitigen Fußbeschwerden und Fußfehlstellungen sowie der Therapie von Gelenkfehlstellungen der unteren Extremitäten. Stückzahl: 1
33.jpg Außergewöhnliche Druck- und Torsionskräfte erfordern gerade bei Sportlern Maßnahmen, um Schmerzen zu verhindern. Dazu gehören speziell für den Sport entwickelte und auf die individuellen Fußproblematiken angepasste Einlagen. Stückzahl: 1
34.jpg Einlagen werden zur Stützung, Führung und/oder Bettung des Fußes bei Erwachsenen und Kindern eingesetzt, um Haltungsfehler auszugleichen und/oder zu vermeiden. Stückzahl: 1
35.jpg Sensomotorische Einlagen gehören zu einer modernen, ganzheitlichen Versorgung. Nämlich überall dort, wo die Muskulatur auf Grund von Fußfehlstellungen oder neurologischen Erkrankungen nicht richtig arbeitet bzw. falsch angesteuert wird. Stückzahl: 1
36.jpg Antivarusschuhe führen Schritt für Schritt zur optimalen Therapie von Kinderfüßen und tragen zur Korrektur von Sichelfüßen bei. Stückzahl: 1
37.jpg Orthesenschuhe bieten mehr Platz und ein angenehmes Tragegefühl für im Schuh getragene Fußorthesen. Stückzahl: 1
38.jpg Der spezielle Aufbau des Orthesenschuhs gewährleistet Schutz und Stabilität gleichermaßen. Der weite Einstieg ermöglicht ein problemloses An- und Ausziehen. Stückzahl: 1
39.jpg Nach Operationen an den Füßen kommen spezielle Post-OP-Schuhe zum Einsatz. Stückzahl: 1
40.jpg Stabilschuhe bieten durch unterschiedliche Konstruktionsmerkmale vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei Kindern und Jugendlichen mit Fuß- und Gehproblemen. Stückzahl: 1

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

captcha