Wirkungsnachweise Sensomotorik

Der medizinische Nutzen sensomotorischer bzw. propriozeptiver Einlagen ist durch Grundlagenarbeiten der Versorgungsforschung, Anwendungsbeobachtungen und andere empirische Nachweise umfangreich belegt.

Eine repräsentative Auswahl von Nachweisen sensomotorischer Wirkung finden Sie hier.

 

Falkensteiner2005_Proprio_Hemiparese ⇨ Download pdf hier
Fischer2012_Fallbeispiel sensomotEinlage ⇨ Download pdf hier
Hafekmeyer_improvement_gait_paraplegic_patients ⇨ Download pdf hier
Hafkemeyer2008_Afferenz_Einlage ⇨ Download pdf hier
Hafkemeyer2012_Senso_Laufband OT 8_12 ⇨ Download pdf hier
Hager2007_Fallbeispiel Senso_Gang ⇨ Download pdf hier
III_Sensomotorik_Studien_zur_Sensomotorik_komplett_150dpi ⇨ Download pdf hier
Jahrling_spastiker_Proprio ⇨ Download pdf hier
Jahrling2001_klassisch_Proprio ⇨ Download pdf hier
Jahrling2003_Muskelspiele ⇨ Download pdf hier
Jahrling2004_sensomotorische_Kindereinlagen ⇨ Download pdf hier
Jahrling2004_sensomotorische_Sportversorgung ⇨ Download pdf hier
Jahrling2005_Sensomotorischeeinlagen_sensomotorischeF+ñhigkeiten ⇨ Download pdf hier
Jahrling2006_Sensomotorik ⇨ Download pdf hier
Kornbrunst2001_Proprio_Zehengang ⇨ Download pdf hier
Ludwig2004_studie_proprio_einlagen ⇨ Download pdf hier
Ludwig2013_Nachweis-lateralesFersenelement ⇨ Download pdf hier
Mandel2001_sensomo_Kinder ⇨ Download pdf hier
Nagel 2016_Sensomotorik HWS-Syndromr ⇨ Download pdf hier
Neto2012_posturalcontrol_insoles_ICP ⇨ Download pdf hier
poppenborg2006_sensoVergleich_diss ⇨ Download pdf hier
Springer_Sensomotorik-Fibel_diverseArtike ⇨ Download pdf hier
Sudholt2011_Bachelor Kurzfassung ⇨ Download pdf hier
eisert2005_NancyHylton_DFOs ⇨ Download pdf hier