Neue Studie zu Zukunftsperspektiven des österreichischen Sanitätsfachhandels

eurocom Österreich und die Bundesinnung für Gesundheitsberufe präsentierten Ergebnisse der jüngst vom Herstellerverband initiierten landesweiten Branchenbefragung zu den größten Herausforderungen und Entwicklungen. Fazit: Es herrscht ein Bewusstsein des Wandels vor. Welche Rolle dabei die Rahmenbedingungen des Sozialversicherungssystems und der Vormarsch der Digitalisierung spielen, stellte die bereits sechste Kooperationsveranstaltung am 11. …

Weiterlesen

Welt-Thrombose-Tag: Kompressionstherapie Mittel der Wahl

Venenthrombosen zählen zu den häufigsten Krankheitsbildern überhaupt. An Lungenembolie, einer Folge der Venenthrombose, sterben in Deutschland jährlich rund 100.000 Menschen. Auf dieses Risiko und wie es durch intersektorale Versorgung vermieden werden kann, weist der diesjährige Welt-Thrombose-Tag am 13. Oktober 2017 hin. Eine effektive Behandlung der Thrombose stellt neben der Gabe …

Weiterlesen

Welche Perspektiven hat der Sanitätsfachhandel in Österreich? eurocom präsentiert aktuelle Umfrageergebnisse

Bereits zum sechsten Mal laden die Sektion Österreich des Herstellerverbandes eurocom e.V. und die österreichische Bundesinnung für Gesundheitsberufe – Berufszweig Orthopädietechniker zu einer Kooperationsveranstaltung ein. Am 11. Oktober um 14:00 Uhr präsentieren die beiden Verbände in der Wirtschaftskammer Österreich die Ergebnisse der repräsentativen Befragung des Sanitätsfachhandels zu Herausforderungen, Problemfeldern und …

Weiterlesen

eurocom positioniert sich zur Bundestagswahl 2017

Die Forderungen des Industrieverbandes im Überblick: die frühzeitige und aktive Einbeziehung aller Akteure in die Aktualisierung und Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses, die Förderung eines Qualitätswettbewerbs statt eines reinen Preiswettbewerbs – keine Open-House-Verträge im Hilfsmittelbereich, die Sicherstellung einer wohnortnahen Versorgung und Zugang zu höherwertiger Versorgung der Patientinnen und Patienten, die Umsetzung der …

Weiterlesen

eurocom positioniert sich zur Bundestagswahl 2017

Die Forderungen des Industrieverbandes im Überblick: die frühzeitige und aktive Einbeziehung aller Akteure in die Aktualisierung und Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses, die Förderung eines Qualitätswettbewerbs statt eines reinen Preiswettbewerbs – keine Open-House-Verträge im Hilfsmittelbereich, die Sicherstellung einer wohnortnahen Versorgung und Zugang zu höherwertiger Versorgung der Patientinnen und Patienten, die Umsetzung der …

Weiterlesen